Divepoint Fuvahmulah

DP Logo 120 fuvahmulah



Tauchplätze

Tauchplätze

Tigerhaie tief im Süden

Das Besondere an Fuvahmulah ist die Lage. Alleine im Indischen Ozean und nicht innerhalb eines Atolls, gibt es keine nahegelegenen Nachbarinseln und auch keine flacheren Gebiete; hier treffen Küste und Hochsee direkt aufeinander. Das hat einerseits zur Folge, dass die Wetterbedingungen eine wichtige Rolle spielen, da aufgrund der exponierten Lage der Insel die Wellen nicht abgebremst werden sondern direkt auf die Insel treffen. Trotzdem haben wir viele Tauchplätze rund um die Insel, so dass wir je nach Wetterlage entscheiden können wohin wir fahren. Das ist auch der Grund warum wir das elektronische Notruf- und Ortungssystem ENOS bei jedem Tauchgang einsetzen. Denn aufgrund der starken Strömungen und der Abgeschiedenheit ist es umso wichtiger die Sicherheit unserer Taucher zu gewährleisten und im Ernstfall schnell Rettungsmaßnahmen einleiten zu können.

Anderseits macht genau das Fuvahmulah einzigartig und man sieht auch bei (fast) jedem Tauchgang Großfische, und zwar hauptsächlich Tigerhaie! Es ist die Größte bekannte Population von Tigerhaien Weltweit sowie die einzige bekannte Paarungsstätte von Tiger & Fuchshaien. Außerdem haben wir eine gute Population von Grauen Riffhaien, Silberspitzen, Barrakudas, Walhaie, Hammerhaie, Mola Molas, Ozeanische Weißspitzen und Riesenmantas.



“Let’s make a long story short , was amazing!” Meet these beautiful sharks face to face and let us know which kind of emotions have you felt.

    

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.